Sunday, October 12, 2014

Interrel. Rundbrief Extra - Aufruf islamischer Gelehrter an den IS



Liebe Leser*innen des interreligiösen Rundbriefes,

in meinem kleineren Verteiler habe ich neulich einen offenen Brief  islamischer Gelehrter mit 125 Unterchriften aus vielen Ländern an den sog. IS weitergeleitet, den ich auch Ihnen/Euch nicht vorenthalten möchte.


Nehmen Sie sich die Zeit, ihn zu lesen. Sie werden merken, wie schwierig islamische Theologie und Rechtswissenschaft ist, und dass die Art von Exegese, wir die IS-Schergen sie betreiben (und auch andere selbst ernannte Dschihadisten) nicht den Regeln entspricht, wie die Gelehrten sie anwenden.

Ob die Adressaten des Briefes darauf hören, mag bezweifelt werden. Aber Brief ist ein deutliches Zeichen für alle Muslim*innen und Nichtmuslim*innen gleichermaßen, dass der IS und Geistesverwandte, obgleich ihnen nicht ihre muslimische Identität abgesprochen wird, keinesfalls DEN Islam repräsentieren, sondern nach Meinung der Unterzeichner ihm zuwiderhandeln.

Möge dieser Brief eine segensreiche Wirkung haben!
 



Herzliche Grüße,
Ihr/Euer Michael A. Schmiedel

Interreligiöser Rundbrief für Bonn und Umgebung:
http://interreligioeser-rundbrief.blogspot.de/
Religions for Peace Bonn/Köln:
www.religionsforpeace.de
BIM e.V.:
www.bimev.de, www.migrapolis.de